Einträge von RA-MICRO Kanzleisoftware

COVID-19 – Neue Überlegungen für die Anwaltskanzlei

Plötzlich sind wir alle betroffen von einer weltweiten Pandemie. Ohne jegliche Vorwarnung verändern sich die Arbeitsroutinen der Anwaltschaft und der Justiz. Anwälte arbeiten im Homeoffice, in manchen Kanzleien und an vielen Gerichten wird in Schichtdiensten gearbeitet – aus Schutzgründen ist dies in dieser Phase der Corona-Pandemie dringend geboten. Aber ist dies wirklich nur eine Phase? […]

,

RA-MICRO an der Berufsschule Potsdam

Die Berufsschule Potsdam bereitet mit RA-MICRO vCloud die angehenden Rechtsanwaltsfachangestellten für die berufliche Zukunft in der digitalen Anwaltskanzlei auf fortschrittlichste Art und Weise vor. „Einen Beitrag zur Digitalisierung“, so nennt Studienrat und Assessor jur. Heiko Becker, der als Fachlehrer und Berater für Unterrichts- und Schulentwicklung des Landes Brandenburg zukünftige Rechtsanwaltsfachangestellte ausbildet, das neueste Lehrmittel an […]

,

Neuheit vOffice – Das sichere VIRTUELLE BÜRO für die Anwalts-, Notar- und Steuerkanzlei

vOffice hat die Virtualisierung der personellen Zusammenarbeits-Struktur des Büros zum Gegenstand und damit die Ablösung des herkömmlichen arbeitsteiligen persönlichen Zusammenwirkens der Mitarbeiter in Büroräumen. RA-MICRO.vOffice ermöglicht den Mitarbeitern, ortsunabhängig arbeitsteilig Büroarbeiten auszuführen sowie die Büro-interne Kommunikation der Mitarbeiter und Büro-externe Kommunikation mit Dritten auf der Grundlage des visualisierten Organigramms. Das Konzept des vOffice Virtuellen Büros […]

Professionelle Hintergründe in Videokonferenzen

Videokonferenzen sind heute auch außerhalb der eigenen Büroräume leicht umsetzbar. Zu einem professionellen Rahmen, z. B. im Mandantengespräch, gehört neben einer funktionierenden technischen Ausstattung auch ein seriöses Auftreten. Gerade unterwegs oder im Homeoffice ist dabei der Hintergrund, vor den sich der Sprecher platziert, nicht immer optimal gestaltbar. Einfache Abhilfe in diesen Fällen schafft die Software […]

Zur aktuellen Lage – RA-MICRO ist auch jetzt für Sie da

Aufgrund der aktuellen Ereignisse müssen viele Berufsgruppen vorerst eine Zwangspause einlegen.  Andere wiederum werden nun ganz besonders gebraucht. Auch im juristischen Bereich soll es keinen Stillstand geben. RA-MICRO steht Anwältinnen und Anwälten und deren Kanzleien bei der Weiterführung ihrer Arbeit in vollem Umfange weiterhin zur Seite. Der größte Teil der RA-MICRO Belegschaft arbeitet nunmehr vollständig […]

Microsoft Sicherheits-Scanner

Der Safety Scanner von Microsoft ist ein kostenloses, portables Sicherheitsprogramm, das Windowsnutzern zum mobilen Malwareschutz (z. B. in der bequemen Nutzung über einen USB-Stick) zur Verfügung gestellt wird. Aktuell wird von Microsoft die Nutzung des Safety Scanners empfohlen, um durch das jüngst gestoppte Bot-Netzwerk Necrus infizierte Rechner zu scannen und zu bereinigen. Zum Auffinden und […]

,

Signaturerfordernis nur für Schriftsatz

Der Gesetzgeber hat mit Wirkung zum 1. Januar 2020 klargestellt, dass bei der Übermittlung per beA nur der (vorbereitende) Schriftsatz, nicht dessen Anlagen, zu signieren ist. Der maßgebliche § 130a Abs. 3 ZPO wurde um einen Satz bereichert: „Satz 1 gilt nicht für Anlagen, die vorbereitenden Schriftsätzen beigefügt sind.“ Zudem wurde der § 130a Abs. […]

,

Legal Tech in Deutschland Stand 2020

Von RA Dr. Peter Becker, Berlin Die Legal Tech Berlin fand vom 26.–28.02.2020 zum vierten Mal statt. Diese von dem Berliner Legal Tech Pionier Prof. Breidenbach initiierte Veranstaltung hat sich zu einem bedeutenden Treffen der Branche sowie des interessierten Publikums entwickelt. Die Besonderheit liegt in dem interaktiven, kommunikativen Veranstaltungskonzept, das junge Nachwuchs-Entwickler, Startups, Software zu […]

Live-Demo zu EMA-Sofortanfragen mit RA-MICRO

Bitte melden Sie sich über das Formular zum Live-Webinar „EMA-Sofortanfragen mit RA-MICRO“ an. Ihre Anmeldung wird Ihnen im Anschluss per Mail bestätigt. Den Link zum 5-minütigen Webinar erhalten Sie am 5. März 2020 per Mail. Nach Klick auf den Link wird die Software zur Teilnahme an der Live-Demo geladen und auf dem PC bzw. Mac […]