Zahlungen: Zahlungsdatei – Schutz per Chiffre

,

Neu:

Einzelne Zahlungsdateien können per Chiffre geschützt werden.

Zweck:

Die neue Möglichkeit des Schutzes per Chiffre schafft die Voraussetzung für das sichere Arbeiten mit einer Zahlungsdatei innerhalb des Kanzleialltages. So können sensible Zahlungsdaten, z. B. monatliche Gehaltsüberweisungen, vor unberechtigten Zugriffen geschützt werden.

Funktion:

Für die Nutzung des gewünschten Schutzes wird vorausgesetzt, dass zuvor im Modul Kanzlei in den Allgemeinen Einstellungen auf der Karteikarte 2 Chiffren entweder die Chiffre Buchhaltung oder die Chiffre E-Ü Rechnung aktiviert wurde.

Bei aktivierter Chiffrenabfrage ist die Anzeige oder Bearbeitung einer Zahlungsdatei sowie die Erstellung bzw. der Versand einer SEPA Datei nur nach vorheriger Eingabe der Chiffre möglich.