Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

beA & Co: digitaler Posteingang mit RA-MICRO

22. November, 09.00 bis 11.00

- 139 EUR zzgl. USt pP

Für wen geeignet?

Personen, die mit dem Posteingang in der Kanzlei betraut sind und diesen nun elektronisch bearbeiten möchten.

Seminarinhalt

  • Benutzerverwaltung Rechtevergabe
  • Einrichtung E-Workflow Posteingang (beA, Scan, Fax)
  • Grundsätzliches zum Posteingang
  • Einlesen der beA-Post mit beA-Softwarezertifikat und mit beA-Karte
  • Verbinden von weiteren Quellen (Scans, Mail, Fax)
  • eEB vorbereiten
  • Notiz / Verfügung zum Dokument
  • Posteingang Akten zuordnen
  • Posteingang per Mail/E-Brief weiterleiten
  • Posteingang drucken
  • Weiterleitung an Postkorb zur Bearbeitung durch Sachbearbeiter

Beschreibung

Der Posteingang ist der zentrale elektronische Posteingang der Kanzlei, mit dem Kanzleien ihre eingehende Korrespondenz effizient und bequem im Griff haben. Egal, ob E-Mail, Fax, Scan, beA, EGVP oder WebAkte: jegliche Form der Eingangspost wird mit dem Posteingang – auch automatisiert – verarbeitet.

Mit flexibel einstellbaren Eingangsfächern wird die Eingangspost aus den verschiedenen Quellen bereits vor dem ersten Sichten automatisch je nach eingestelltem Eingangsfach eingelesen. RA-MICRO merkt sich das zuletzt eingestellte Eingangsfach für den nächsten Start, sofern nicht ein anderes Eingangsfach als Vorschlag voreingestellt ist. Die Spalten der Programmfunktion Posteingang lassen sich individuell anordnen, wobei eine intelligente Unterstützung dafür sorgt, dass zusammengehörige Spalten auch zusammen eingeblendet werden. Die optimierte Tastaturbedienung und die unbegrenzte Anzahl von Eingängen je Eingangsfach sorgen für eine intuitive Bedienung.

Dokumente mit Anhängen werden übersichtlich und optisch gut sichtbar dargestellt. Die Anhänge lassen sich einklappen, um mehr Posteingänge auf einen Blick darzustellen.

Zu Dokumenten können weitere Anlagen per Drag & Drop hinzugefügt werden, sodass ergänzende Informationen leicht verfügbar gemacht werden.

Dauer

2 Stunden

Zur Veranstaltung anmelden

Anmeldeformular: