Schlagwortarchiv für: beA

Lernen Sie kurz und knapp, aber intensiv, wie Sie einen Schriftsatz an die Schnittstelle zu beA in RA-MICRO übergeben.

Vor allem für Berufsträger*innen, die alleine arbeiten, sei es am Wochenende oder grundsätzlich, ist dieses Kurzseminar passend.

Aber auch Mitarbeiter*innen, die bislang direkt über die beA-Weboberfläche gesendet haben, werden hier abgeholt und lernen, wie der Versand direkt aus Word heraus in RA-MICRO funktioniert.

Typische Kanzleiprobleme zu diesem Thema werden ebenfalls angesprochen und gelöst.

Inhalte

  1. Vorbereiten der Akte auf die Kommunikation mit beA (Betrefflogiken, Adresspflege, Aktenpflege, Benutzerverwaltung, Einstellungen E-Workflow)
  2. Schriftsatz/Schreiben erstellen in Word und Übergabe an beA-Schnittstelle in RA-MICRO
  3. Postausgang: Erläuterung qualifizierte elektronische Signatur, Versand von Dokumenten, Versenden des Testdokuments
  4. Prüfen des erfolgreichen Versands über beA-Weboberfläche, importieren der versendeten Nachricht.

Kurzskript

Ein Kurzskript mit Erläuterung der einzelnen Schritte ist im pdf-Format enthalten.

Zertifikat

Sie erhalten unmittelbar nach Ihrer Teilnahme ein Zertifikat im pdf-Format an Ihre Mailadresse. Bezeichnet werden die bearbeiteten Themen und der Zeitaufwand für die Schulung.

Dauer

ca. 30 Minuten

Technische Voraussetzungen

Internetanschluss, Browser (Firefox, Chrome, Edge o. ä.), Soundkarte, Lautsprecher oder Kopfhörer, Tastatur (für den Chat, Fragen stellen)

Lernen Sie kurz und knapp, aber intensiv, wie Sie einen Schriftsatz an die Schnittstelle zu beA in RA-MICRO übergeben.

Vor allem für Berufsträger*innen, die alleine arbeiten, sei es am Wochenende oder grundsätzlich, ist dieses Kurzseminar passend.

Aber auch Mitarbeiter*innen, die bislang direkt über die beA-Weboberfläche gesendet haben, werden hier abgeholt und lernen, wie der Versand direkt aus Word heraus in RA-MICRO funktioniert.

Typische Kanzleiprobleme zu diesem Thema werden ebenfalls angesprochen und gelöst.

Inhalte

  1. Vorbereiten der Akte auf die Kommunikation mit beA (Betrefflogiken, Adresspflege, Aktenpflege, Benutzerverwaltung, Einstellungen E-Workflow)
  2. Schriftsatz/Schreiben erstellen in Word und Übergabe an beA-Schnittstelle in RA-MICRO
  3. Postausgang: Erläuterung qualifizierte elektronische Signatur, Versand von Dokumenten, Versenden des Testdokuments
  4. Prüfen des erfolgreichen Versands über beA-Weboberfläche, importieren der versendeten Nachricht.

Kurzskript

Ein Kurzskript mit Erläuterung der einzelnen Schritte ist im pdf-Format enthalten.

Zertifikat

Sie erhalten unmittelbar nach Ihrer Teilnahme ein Zertifikat im pdf-Format an Ihre Mailadresse. Bezeichnet werden die bearbeiteten Themen und der Zeitaufwand für die Schulung.

Dauer

ca. 30 Minuten

Technische Voraussetzungen

Internetanschluss, Browser (Firefox, Chrome, Edge o. ä.), Soundkarte, Lautsprecher oder Kopfhörer, Tastatur (für den Chat, Fragen stellen)

Lernen Sie kurz und knapp, aber intensiv, wie Sie einen Schriftsatz an die Schnittstelle zu beA in RA-MICRO übergeben.

Vor allem für Berufsträger*innen, die alleine arbeiten, sei es am Wochenende oder grundsätzlich, ist dieses Kurzseminar passend.

Aber auch Mitarbeiter*innen, die bislang direkt über die beA-Weboberfläche gesendet haben, werden hier abgeholt und lernen, wie der Versand direkt aus Word heraus in RA-MICRO funktioniert.

Typische Kanzleiprobleme zu diesem Thema werden ebenfalls angesprochen und gelöst.

Inhalte

  1. Vorbereiten der Akte auf die Kommunikation mit beA (Betrefflogiken, Adresspflege, Aktenpflege, Benutzerverwaltung, Einstellungen E-Workflow)
  2. Schriftsatz/Schreiben erstellen in Word und Übergabe an beA-Schnittstelle in RA-MICRO
  3. Postausgang: Erläuterung qualifizierte elektronische Signatur, Versand von Dokumenten, Versenden des Testdokuments
  4. Prüfen des erfolgreichen Versands über beA-Weboberfläche, importieren der versendeten Nachricht.

Kurzskript

Ein Kurzskript mit Erläuterung der einzelnen Schritte ist im pdf-Format enthalten.

Zertifikat

Sie erhalten unmittelbar nach Ihrer Teilnahme ein Zertifikat im pdf-Format an Ihre Mailadresse. Bezeichnet werden die bearbeiteten Themen und der Zeitaufwand für die Schulung.

Dauer

ca. 30 Minuten

Technische Voraussetzungen

Internetanschluss, Browser (Firefox, Chrome, Edge o. ä.), Soundkarte, Lautsprecher oder Kopfhörer, Tastatur (für den Chat, Fragen stellen)

Lernen Sie kurz und knapp, aber intensiv, wie Sie einen Schriftsatz an die Schnittstelle zu beA in RA-MICRO übergeben.

Vor allem für Berufsträger*innen, die alleine arbeiten, sei es am Wochenende oder grundsätzlich, ist dieses Kurzseminar passend.

Aber auch Mitarbeiter*innen, die bislang direkt über die beA-Weboberfläche gesendet haben, werden hier abgeholt und lernen, wie der Versand direkt aus Word heraus in RA-MICRO funktioniert.

Typische Kanzleiprobleme zu diesem Thema werden ebenfalls angesprochen und gelöst.

Inhalte

  1. Vorbereiten der Akte auf die Kommunikation mit beA (Betrefflogiken, Adresspflege, Aktenpflege, Benutzerverwaltung, Einstellungen E-Workflow)
  2. Schriftsatz/Schreiben erstellen in Word und Übergabe an beA-Schnittstelle in RA-MICRO
  3. Postausgang: Erläuterung qualifizierte elektronische Signatur, Versand von Dokumenten, Versenden des Testdokuments
  4. Prüfen des erfolgreichen Versands über beA-Weboberfläche, importieren der versendeten Nachricht.

Kurzskript

Ein Kurzskript mit Erläuterung der einzelnen Schritte ist im pdf-Format enthalten.

Zertifikat

Sie erhalten unmittelbar nach Ihrer Teilnahme ein Zertifikat im pdf-Format an Ihre Mailadresse. Bezeichnet werden die bearbeiteten Themen und der Zeitaufwand für die Schulung.

Dauer

ca. 30 Minuten

Technische Voraussetzungen

Internetanschluss, Browser (Firefox, Chrome, Edge o. ä.), Soundkarte, Lautsprecher oder Kopfhörer, Tastatur (für den Chat, Fragen stellen)

Lernen Sie kurz und knapp, aber intensiv, wie Sie einen Schriftsatz an die Schnittstelle zu beA in RA-MICRO übergeben.

Vor allem für Berufsträger*innen, die alleine arbeiten, sei es am Wochenende oder grundsätzlich, ist dieses Kurzseminar passend.

Aber auch Mitarbeiter*innen, die bislang direkt über die beA-Weboberfläche gesendet haben, werden hier abgeholt und lernen, wie der Versand direkt aus Word heraus in RA-MICRO funktioniert.

Typische Kanzleiprobleme zu diesem Thema werden ebenfalls angesprochen und gelöst.

Inhalte

  1. Vorbereiten der Akte auf die Kommunikation mit beA (Betrefflogiken, Adresspflege, Aktenpflege, Benutzerverwaltung, Einstellungen E-Workflow)
  2. Schriftsatz/Schreiben erstellen in Word und Übergabe an beA-Schnittstelle in RA-MICRO
  3. Postausgang: Erläuterung qualifizierte elektronische Signatur, Versand von Dokumenten, Versenden des Testdokuments
  4. Prüfen des erfolgreichen Versands über beA-Weboberfläche, importieren der versendeten Nachricht.

Kurzskript

Ein Kurzskript mit Erläuterung der einzelnen Schritte ist im pdf-Format enthalten.

Zertifikat

Sie erhalten unmittelbar nach Ihrer Teilnahme ein Zertifikat im pdf-Format an Ihre Mailadresse. Bezeichnet werden die bearbeiteten Themen und der Zeitaufwand für die Schulung.

Dauer

ca. 30 Minuten

Technische Voraussetzungen

Internetanschluss, Browser (Firefox, Chrome, Edge o. ä.), Soundkarte, Lautsprecher oder Kopfhörer, Tastatur (für den Chat, Fragen stellen)

Lernen Sie kurz und knapp, aber intensiv, wie Sie einen Schriftsatz an die Schnittstelle zu beA in RA-MICRO übergeben.

Vor allem für Berufsträger*innen, die alleine arbeiten, sei es am Wochenende oder grundsätzlich, ist dieses Kurzseminar passend.

Aber auch Mitarbeiter*innen, die bislang direkt über die beA-Weboberfläche gesendet haben, werden hier abgeholt und lernen, wie der Versand direkt aus Word heraus in RA-MICRO funktioniert.

Typische Kanzleiprobleme zu diesem Thema werden ebenfalls angesprochen und gelöst.

Inhalte

  1. Vorbereiten der Akte auf die Kommunikation mit beA (Betrefflogiken, Adresspflege, Aktenpflege, Benutzerverwaltung, Einstellungen E-Workflow)
  2. Schriftsatz/Schreiben erstellen in Word und Übergabe an beA-Schnittstelle in RA-MICRO
  3. Postausgang: Erläuterung qualifizierte elektronische Signatur, Versand von Dokumenten, Versenden des Testdokuments
  4. Prüfen des erfolgreichen Versands über beA-Weboberfläche, importieren der versendeten Nachricht.

Kurzskript

Ein Kurzskript mit Erläuterung der einzelnen Schritte ist im pdf-Format enthalten.

Zertifikat

Sie erhalten unmittelbar nach Ihrer Teilnahme ein Zertifikat im pdf-Format an Ihre Mailadresse. Bezeichnet werden die bearbeiteten Themen und der Zeitaufwand für die Schulung.

Dauer

ca. 30 Minuten

Technische Voraussetzungen

Internetanschluss, Browser (Firefox, Chrome, Edge o. ä.), Soundkarte, Lautsprecher oder Kopfhörer, Tastatur (für den Chat, Fragen stellen)

Lernen Sie kurz und knapp, aber intensiv, wie Sie einen Schriftsatz an die Schnittstelle zu beA in RA-MICRO übergeben.

Vor allem für Berufsträger*innen, die alleine arbeiten, sei es am Wochenende oder grundsätzlich, ist dieses Kurzseminar passend.

Aber auch Mitarbeiter*innen, die bislang direkt über die beA-Weboberfläche gesendet haben, werden hier abgeholt und lernen, wie der Versand direkt aus Word heraus in RA-MICRO funktioniert.

Typische Kanzleiprobleme zu diesem Thema werden ebenfalls angesprochen und gelöst.

Inhalte

  1. Vorbereiten der Akte auf die Kommunikation mit beA (Betrefflogiken, Adresspflege, Aktenpflege, Benutzerverwaltung, Einstellungen E-Workflow)
  2. Schriftsatz/Schreiben erstellen in Word und Übergabe an beA-Schnittstelle in RA-MICRO
  3. Postausgang: Erläuterung qualifizierte elektronische Signatur, Versand von Dokumenten, Versenden des Testdokuments
  4. Prüfen des erfolgreichen Versands über beA-Weboberfläche, importieren der versendeten Nachricht.

Kurzskript

Ein Kurzskript mit Erläuterung der einzelnen Schritte ist im pdf-Format enthalten.

Zertifikat

Sie erhalten unmittelbar nach Ihrer Teilnahme ein Zertifikat im pdf-Format an Ihre Mailadresse. Bezeichnet werden die bearbeiteten Themen und der Zeitaufwand für die Schulung.

Dauer

ca. 30 Minuten

Technische Voraussetzungen

Internetanschluss, Browser (Firefox, Chrome, Edge o. ä.), Soundkarte, Lautsprecher oder Kopfhörer, Tastatur (für den Chat, Fragen stellen)

Lernen Sie kurz und knapp, aber intensiv, wie Sie einen Schriftsatz an die Schnittstelle zu beA in RA-MICRO übergeben.

Vor allem für Berufsträger*innen, die alleine arbeiten, sei es am Wochenende oder grundsätzlich, ist dieses Kurzseminar passend.

Aber auch Mitarbeiter*innen, die bislang direkt über die beA-Weboberfläche gesendet haben, werden hier abgeholt und lernen, wie der Versand direkt aus Word heraus in RA-MICRO funktioniert.

Typische Kanzleiprobleme zu diesem Thema werden ebenfalls angesprochen und gelöst.

Inhalte

  1. Vorbereiten der Akte auf die Kommunikation mit beA (Betrefflogiken, Adresspflege, Aktenpflege, Benutzerverwaltung, Einstellungen E-Workflow)
  2. Schriftsatz/Schreiben erstellen in Word und Übergabe an beA-Schnittstelle in RA-MICRO
  3. Postausgang: Erläuterung qualifizierte elektronische Signatur, Versand von Dokumenten, Versenden des Testdokuments
  4. Prüfen des erfolgreichen Versands über beA-Weboberfläche, importieren der versendeten Nachricht.

Kurzskript

Ein Kurzskript mit Erläuterung der einzelnen Schritte ist im pdf-Format enthalten.

Zertifikat

Sie erhalten unmittelbar nach Ihrer Teilnahme ein Zertifikat im pdf-Format an Ihre Mailadresse. Bezeichnet werden die bearbeiteten Themen und der Zeitaufwand für die Schulung.

Dauer

ca. 30 Minuten

Technische Voraussetzungen

Internetanschluss, Browser (Firefox, Chrome, Edge o. ä.), Soundkarte, Lautsprecher oder Kopfhörer, Tastatur (für den Chat, Fragen stellen)

Lernen Sie kurz und knapp, aber intensiv, wie Sie einen Schriftsatz an die Schnittstelle zu beA in RA-MICRO übergeben.

Vor allem für Berufsträger*innen, die alleine arbeiten, sei es am Wochenende oder grundsätzlich, ist dieses Kurzseminar passend.

Aber auch Mitarbeiter*innen, die bislang direkt über die beA-Weboberfläche gesendet haben, werden hier abgeholt und lernen, wie der Versand direkt aus Word heraus in RA-MICRO funktioniert.

Typische Kanzleiprobleme zu diesem Thema werden ebenfalls angesprochen und gelöst.

Inhalte

  1. Vorbereiten der Akte auf die Kommunikation mit beA (Betrefflogiken, Adresspflege, Aktenpflege, Benutzerverwaltung, Einstellungen E-Workflow)
  2. Schriftsatz/Schreiben erstellen in Word und Übergabe an beA-Schnittstelle in RA-MICRO
  3. Postausgang: Erläuterung qualifizierte elektronische Signatur, Versand von Dokumenten, Versenden des Testdokuments
  4. Prüfen des erfolgreichen Versands über beA-Weboberfläche, importieren der versendeten Nachricht.

Kurzskript

Ein Kurzskript mit Erläuterung der einzelnen Schritte ist im pdf-Format enthalten.

Zertifikat

Sie erhalten unmittelbar nach Ihrer Teilnahme ein Zertifikat im pdf-Format an Ihre Mailadresse. Bezeichnet werden die bearbeiteten Themen und der Zeitaufwand für die Schulung.

Dauer

ca. 30 Minuten

Technische Voraussetzungen

Internetanschluss, Browser (Firefox, Chrome, Edge o. ä.), Soundkarte, Lautsprecher oder Kopfhörer, Tastatur (für den Chat, Fragen stellen)

Lernen Sie kurz und knapp, aber intensiv, wie Sie einen Schriftsatz an die Schnittstelle zu beA in RA-MICRO übergeben.

Vor allem für Berufsträger*innen, die alleine arbeiten, sei es am Wochenende oder grundsätzlich, ist dieses Kurzseminar passend.

Aber auch Mitarbeiter*innen, die bislang direkt über die beA-Weboberfläche gesendet haben, werden hier abgeholt und lernen, wie der Versand direkt aus Word heraus in RA-MICRO funktioniert.

Typische Kanzleiprobleme zu diesem Thema werden ebenfalls angesprochen und gelöst.

Inhalte

  1. Vorbereiten der Akte auf die Kommunikation mit beA (Betrefflogiken, Adresspflege, Aktenpflege, Benutzerverwaltung, Einstellungen E-Workflow)
  2. Schriftsatz/Schreiben erstellen in Word und Übergabe an beA-Schnittstelle in RA-MICRO
  3. Postausgang: Erläuterung qualifizierte elektronische Signatur, Versand von Dokumenten, Versenden des Testdokuments
  4. Prüfen des erfolgreichen Versands über beA-Weboberfläche, importieren der versendeten Nachricht.

Kurzskript

Ein Kurzskript mit Erläuterung der einzelnen Schritte ist im pdf-Format enthalten.

Zertifikat

Sie erhalten unmittelbar nach Ihrer Teilnahme ein Zertifikat im pdf-Format an Ihre Mailadresse. Bezeichnet werden die bearbeiteten Themen und der Zeitaufwand für die Schulung.

Dauer

ca. 30 Minuten

Technische Voraussetzungen

Internetanschluss, Browser (Firefox, Chrome, Edge o. ä.), Soundkarte, Lautsprecher oder Kopfhörer, Tastatur (für den Chat, Fragen stellen)