Rund 400 Zuschauer kamen am Dienstag, den 20. November 2018, in den Berliner Kultclub SO36, um den Gewinner des Jura-Slams 2018 zu küren.

Im Jahr 2016 vom Deutschen Anwaltverein ins Leben gerufen, erfreut sich der Jura-Slam vor allem bei Jurastudenten und jungen Juristen größter Beliebtheit. Aber auch für Nichtjuristen gab es jede Menge zu lachen: Von Anwälten auf Kamelen in der Wüste über Iudex non calculat bis hin zu Kindern in Barbourjacken reichten die Themen, die in den Slams der 5 Finalisten behandelt wurden. Der Gewinner Theodor aus Freiburg gab sein ganz eigenes Märchen zum Besten und die Gewinnerin Franziska aus Münster machte klar: Der Jurist hat immer Recht.

RA-MICRO freut sich, als Premiumsponsor diese gelungene Veranstaltung unterstützt zu haben, und ist jetzt schon gespannt auf die Texte des Jura-Slams 2019.

Jura-Slam 2018