Zahlreiche Kunden und Interessierte nutzten am 9. Oktober 2018 in Stuttgart die Gelegenheit, sich auf dem RA-MICRO Anwendertreffen über Neuerungen und Entwicklungen in Sachen Digitalisierung der Anwaltskanzlei zu informieren.

RAin Linda Jahnke, RA Dr. Stefan Rinke und Wirtschaftsjurist LL.B. Marko Schumann präsentierten unter anderem die Integration der beA-Schnittstelle in RA-MICRO, die neue Funktion zur mobilen Zeiterfassung mit der RA-MICRO APP und die Anpassungen der Kanzleisoftware an die Bestimmungen der DSGVO. Mit RA-MICROv wurde eine moderne und sichere Lösung zur Virtualisierung vorgestellt, durch die überall und mit jedem beliebigen Endgerät auf die Kanzlei-EDV zugegriffen werden kann. Abgerundet wurde das Programm mit den Möglichkeiten der Arbeitserleichterung, die sich aus der Online-Mandatsaufnahme und dem digitalen Diktat mit DictaNet ergeben.

Das nächste RA-MICRO Anwendertreffen findet am 14. November 2018 in Düsseldorf statt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.