Am 22.03.2017 haben wir im Wyndham Atrium Hotel in Hannover eine weitere erfolgreiche RA-MICRO Anwender-Informationsveranstaltung durchgeführt.

Im besonderen Fokus standen dieses Mal – wie auch bei unseren Kolleginnen und Kollegen zeitgleich an unserem Messestand auf der CeBIT – die Digitalisierungsprozesse: Frau RAin Andrea Brandenburg demonstrierte die elektronische Posteingangsbearbeitung mit dem neuen E-Eingangsfach und führte das strukturierte Arbeiten mit der elektronischen Akte und dem neuen E-Akten Fenster vor. Anschließend gab es einen Überblick über die aktuelle Lage des elektronischen Rechtsverkehrs (ERV) in Deutschland. Auch die von der BRAK in Betrieb genommene beA-Webanwendung nebst Datenimport- und Exportmöglichkeiten zur RA-MICRO Kanzleisoftware wurde live präsentiert.

Nach der Pause zeigte Herr RA Oliver Doogs, Vorstand der Jursaoft AG, die gesamte DictaNet-Produktlinie einschließlich der Vorder- und Hintergrundspracherkennung und verdeutlichte damit, wie effizient nicht nur mit dem herkömmlichen Diktiergerät, sondern auch per Smartphone von unterwegs diktiert werden kann. Als ein besonderes Highlight wurde die neue Anbindung der RA-MICRO Textbausteinverwaltung in der DictaNet-Diktiersoftware vorgestellt, mit der von nun an Klageschriften und Schriftsätze so schnell wie noch nie erstellt werden können.

Zum Abschluss veranschaulichte Herr Dr. Rinke, Assessor jur., die neuesten Entwicklungen im Bereich mobiles Anwalten mit der RA-MICRO Go RA App und Go Kalender App, die zukünftig in einer App integriert und damit noch produktiver auf dem iPhone oder iPad genutzt weden können.

Im April bieten wir gleich zwei Anwender-Informationsveranstaltungen an:

25.04.2017 in München

26.04.2017 in Nürnberg

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!