Outlook-Schnittstelle EA E-Akte: E-Mails automatisiert zur E-Akte speichern

,

Neu:

Über die RA-MICRO E-Akte Schnittstelle für MS Outlook erstellte E-Mails können direkt durch Eingabe einer Aktennummer im Empfängerfeld zur E-Akte gespeichert werden.

Zweck:

Schnelles Speichern ohne zusätzliche Nutzung des Dialogs Speichern in E-Akte.

Funktion:

Im Empfängerfeld der E-Mail können zusätzlich Aktennummern eingegeben werden. Mehrere Aktennummern werden – wie bei mehreren E-Mail-Adressen – durch ein Komma oder Semikolon getrennt. Die Aktennummern können in verschiedenen Formaten, z. B. 1/21, 1-21, 1.21 oder 121 eingegeben werden.

Über die Outlook-Funktion Senden oder Senden und Speichern in E-Akte wird die E-Mail im PDF-Format (nebst Anlagen im Originalformat – sofern vorhanden) direkt in die jeweilige E-Akte gespeichert und – sofern eine E-Mail-Adresse enthalten ist – auch an den Empfänger versandt.