-Stand 2017 und Vorschau-
Vortrag RA Dr. Becker
für Anwältinnen und Anwälte
München, Rosenheim, Nürnberg im Mai 2017

Der seit drei Jahrzehnten auf dem Feld der Kanzlei-EDV tätige Kanzleisoftware Programmarchitekt gibt interessante Einblicke in den aktuellen Stand der Entwicklung von Software und Hardware für die Anwaltskanzlei im Hinblick auf mögliche Produktivitätsvorteile und Rationalisierungspotentiale.

Themenschwerpunkte

  • Das papierlose Büro
    – digitaler E-Workflow – digitalisieren – scannen – ERV – beA – E-Posteingang, E-Körbe, E-Postausgang – signieren – Duale Arbeitsmethode
  • Neue Hardware von 2017
    – 7. Intel Prozessorgeneration „Kaby Lake“ – Samsung VNAND SSD Technologie, SSD flash Laufwerke
  • Virtuelle Kanzlei-EDV
    Virtualisierung von PC Desktop und Kanzleidatenhaltung – Systeme und Methoden – Linux Betriebssystem – remote Nutzung von Mobilgeräten und Thin Clients – Tandem Arbeitsmethode
  • Mobiles anwalten
    – remote online / offline Arbeitsweise mit dem Laptop / Convertible, Smartphone und Tablet
  • Spracherkennung und Diktat
    – Diktier-Apps vs. Diktiergerät – diktieren kostenlos – online  und offline Spracherkennung

Uhrzeit:
16.00 bis 18.00 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos. Für die weitere Planung bitten wir um eine Anmeldung.