Neu:

In den Allgemeinen Einstellungen steht mit 1.4 Allgemein die neue Einstellung 1.40 Benutzerrechte-Verwaltung verwenden zur Verfügung.

Zweck:

Die vereinfachte Rechteverwaltung verringert den Verwaltungsaufwand in der Kanzleiorganisation für alle Kanzleien, insbesondere solche mit überschaubarem Mitarbeiterstamm.

Funktion:

Ist die Einstellung 1.40 Benutzerrechte-Verwaltung verwenden aktiviert, können zu jedem Benutzer in der Benutzerverwaltung/Rechteverwaltung individuell Rechte vergeben werden.

Wird die Funktion deaktiviert, sind standardmäßig für alle Benutzer alle Rechte aktiv und alle Funktionen in RA-MICRO frei nutzbar. Alle Benutzer werden als Verwalter geführt.