Mehr als 80 Teilnehmer informierten sich auf dem Kanzleitag am 20. November 2018 in der Landesrepräsentanz Baden-Württemberg in Stuttgart über aktuelle Entwicklungen bei RA-MICRO und DictaNet.

In Gruppen aufgeteilt, besuchten die Teilnehmer sechs Thementische mit jeweils 30-minütigen Präsentationen zu RA-MICROv, beA-Integration in RA-MICRO, Online Dienste, RA-MICRO Apps, DictaNet Diktiersystem und RA-MICRO E-Workflow. Die Zusammensetzung der Gruppen und die wechselnden Themen führten zu einem intensiven Dialog sowohl mit den Referenten als auch zwischen den Teilnehmern.

Das Team der Landesrepräsentanz um Alexandra und Olaf Kestin organisierte auch in diesem Jahr mit großem Elan und Einsatz den Kanzleitag in den eigenen Räumlichkeiten, der sich zu einer Institution beim RA-MICRO Kundenstamm in Stuttgart und Umgebung entwickelt hat.

Das Team der RA-MICRO Landesrepräsentanz Baden-Württemberg

RA-MICRO Vorstand Rechtsanwalt Josef Heinz reiste aus Berlin an, um die Gäste zu begrüßen, und wies insbesondere auf den Deutschen Anwaltssuchdienst (DASD) hin, der ein wirksames Werkzeug für das Kanzleimarketing darstellt. Mit über 1700 Suchanfragen an einem Tag bedeutet der Dienst einen großen Mehrwert in der Akquise der Kanzleien.