Zur Qualitätssicherung des deutschlandweiten Supports für alle RA-MICRO Kunden findet jährlich das RA-MICRO Qualitäts-Center statt. Auf der Veranstaltung am 9. und 10. November in Berlin machten sich die Support-Mitarbeiter nicht nur fit für die Jahresversion 2019, vielmehr nutzte Unternehmensgründer RA Dr. Peter Becker die Veranstaltung auch für einen Ausblick in die Zukunft von RA-MICRO.

Dabei betonte RA Dr. Peter Becker, dass RA-MICRO auch 2019 innovative Wege beschreiten wird, um Kunden die Möglichkeiten der Digitalisierung voll ausschöpfen zu lassen. Dr. Becker sowie Vertreter der Produktionsteams stellten Lösungen rund um top Themen wie Verschlüsselung, beA/beN, Datenschutz und die Virtualisierung der Kanzlei vor. Auch für die Produkte DictaNet Spracherkennung und die Online Mandats-Aufnahme (OMA) wird es effizienzsteigernde Neuentwicklungen geben.

Am Nachmittag wurden an Thementischen die einzelnen Entwicklungen von den Produktionsteams nochmal im Detail vorgestellt, sodass alle Teilnehmer die Möglichkeit hatten, sich noch tiefer in die Materie einzuarbeiten.