Neu:

Das Ändern und Ergänzen von Metadaten zum Dokument ist über ein neues Eingabefenster möglich.

Zweck:

Die Metadaten zum Dokument sind – analog zur Programmfunktion Speichern in E-Akte – komfortabel in einem Fenster zusammengefasst, um das Dokument schneller bearbeiten zu können.

Funktion:

Mit Doppelklick in das Aktennummer-Eingabefeld erfolgt der Aufruf des Eingabefensters Dokument-Metadaten. Die im Posteingang vorgeschlagenen Daten werden übernommen und können durch die Metadaten Akte, Kennzeichen, Beteiligter, Bemerkung, Schlagwort, Rubrik, Unterordner Status und Senden an Postkorb ergänzt und gespeichert werden. Die eingegebenen Daten werden in die Spalten des Posteingangs übernommen.