E-Workflow und Online Mandats-Aufnahme – mit RA-MICRO lassen sich die Arbeitsabläufe einer Rechtsanwaltskanzlei hervorragend digital abbilden. Komplettiert wird die virtuelle Kanzleiorganisation mit vOffice, das digitale Kommunikation und Teamwork ermöglicht. Mit vOffice können vertrauliche Gespräche verschlüsselt und ohne zwischengeschaltete Server per Video oder Audio geführt werden.

Diese Werkzeuge der virtuellen Kanzleiorganisation können im vOffice Warteraum optimal zusammengeführt werden. Integriert die Kanzlei dort ihre Website mit der Online Mandats-Aufnahme, können Mandanten bereits im Warteraum ihre Angaben hinterlegen und sicher verschlüsselt in die Kanzlei senden, wo sie direkt in die RA-MICRO Kanzleisoftware übernommen werden. So liegt die digitale Akte der Rechtsanwältin oder dem Rechtsanwalt zu Beginn des Gesprächs mit dem Mandanten bereits vollständig vor.

Über vOffice kann dem Mandanten während der Besprechung sicher verschlüsselt auch die erforderliche Vollmacht vorgelegt und unterschrieben zurückgesandt werden. Kurzum: Über vOffice lässt sich der Mandantenbesuch so abbilden, als ob der Mandant in der Kanzlei wäre. Zudem sind termingenaue Einladungen möglich, in Kürze sogar als PayCall gegen Vorkasse. Es entfallen für alle Beteiligte lediglich Aufwand und Zeit, die mit einem realen Besuch in der Kanzlei verbunden sind.