Mögliche Ursachen:

  1. In den Windows Datenschutzeinstellungen ist die Kamera und/oder das Mikrofon für die genutzten Apps nicht zugelassen.
  2. Der für vOffice genutzte Browser lässt die Verbindung zu Mikrofon und Kamera nicht zu. Ggf. handelt es sich um eine ältere Browserversion, die die aktuellen Verschlüsselungsstandards DTLS 1.2 und 1.3 nicht unterstützt.
  3. Die Geräte könnten im BIOS oder anderweitig deaktiviert sein.
  4. Ihre Kamera kann physisch deaktiviert sein, z. B. durch einen Schalter an der Kamera.
  5. In Ihren Geräteeinstellungen könnte die Kamera gesperrt sein, suchen Sie ggf. auf Ihrer Tastatur ein durchgestrichenes Kamera-Symbol.
  6. Die Kamera ist durch eine gleichzeitig laufende Kommunikations-Software wie Skype blockiert. Beenden Sie störende Anwendungen vor Nutzung von vOffice.