Mit dem ambitionierten Ziel, das RA-MICRO Kostenrisiko um eine neue grafische Oberfläche zu erweitern, ging RA-MICRO im Juli vergangenen Jahres an den Start. Ziel erfüllt – so scheint es zumindest nach den ersten 3 Wochen der verfügbaren Jahresversion 2019.

„Wir sind sehr zufrieden und stehen in engem Kontakt mit unseren Kunden, von denen wir viele positive Rückmeldungen erhalten haben“, sagt Victoria Hippler (Rechtsanwältin und Unternehmensjuristin der RA-MICRO Software AG). „Auch die für Vergleichsverhandlungen unabdingbare Quotentabelle wird von den Kunden gern genutzt“.

Ein Kurzvideo zum Kostenrisiko stellen wir unseren Kunden hier zur Verfügung.