Einträge von RAin Brandenburg

beA in der Urlaubszeit – Was ist zu beachten?

In vielen Bundesländern hat die Ferienzeit begonnen. Dabei stellt sich im Zusammenhang mit der Organisation und Vorbereitung des Jahresurlaubes für viele Kolleginnen und Kollegen auch die Frage: Wer übernimmt während des Urlaubes die Überwachung des elektronischen Posteingangs im beA? Grundsätzlich gilt für die passive Nutzungspflicht des beA während des Urlaubs das Gleiche wie auch in […]

Die neue RA-MICRO Landesrepräsentanz Berlin stellt sich vor

Im Herzen Berlins hat die RA-MICRO Landesrepräsentanz Berlin neue Räume im Bertha-Benz-Gebäude Nr. 5 bezogen. In unmittelbarer Nähe zum Berliner Hauptbahnhof und zur neuen Firmenzentrale im Cube bietet Ihnen das neue Kompetenz- und Beratungszentrum kostenlose Workshops, Produktpräsentationen und individuelle Beratungen. Auch wenn aktuell aufgrund der Corona-Epidemie bis auf Weiteres keine Präsenzveranstaltungen stattfinden können, steht Ihnen […]

Erweitertes Online-Angebot für RA‑MICRO Anwender und Interessenten

RA-MICRO erweitert das Online-Angebot für Anwender und Interessenten. So werden alle Veranstaltungen der RA-MICRO Landesrepräsentanzen und die RA-MICRO Anwendertreffen ab sofort als Online-Veranstaltungen angeboten. Die jeweiligen Termine sind hier für Sie zusammengefasst: Termine der LRP Baden-Württemberg Termine der LRP Bayern Termine der LRP Berlin Termine der LRP Nord Termine der LRP West RA-MICRO Anwendertreffen Das […]

,

Bericht über die Kammerversammlung der RA-Kammer Berlin vom 4. März 2020

Auf der diesjährigen Kammerversammlung der RA-Kammer Berlin informierte der Kammerpräsident Dr. Marcus Mollnau über die Tätigkeiten und Aufgaben der RAK Berlin im zurückliegenden Kalenderjahr. Eine besondere Rolle nahm dabei das Geldwäschegesetz ein, zu dem auch eine Risikoanalyse auf der Website der RA-Kammer veröffentlicht wurde. Der Vorstand der Rechtsanwaltskammer Berlin hat nach dem neuen Geldwäschegesetz (GWG) […]

, , , ,

6 nützliche Funktionen und Tipps für die Nutzung des beA mit RA-MICRO

RA-MICRO bietet mit der Integration der beA-Schnittstelle der BRAK die Möglichkeit, komfortabel am ERV teilzunehmen. Voraussetzungen dafür ist zunächst die Erstregistrierung und Anmeldung (inkl. der Hinterlegung der nichtanwaltlichen Nutzer über die dortige Benutzer- und Rechteverwaltung) im beA-Webzugang der BRAK. Nach der Einrichtung der beA-Schnittstelle können Sie folgende Funktionen nutzen: Empfang der beA-Nachrichten über das zentrale […]

,

Tagung des Softwareindustrieverband Elektronischer Rechtsverkehr

Am 27. November sprach der Softwareindustrieverband Elektronischer Rechtsverkehr e. V. (SIV ERV) erneut mit Vertretern der BRAK, der Justiz und des DAV. Die regelmäßigen Treffen verfolgen das Ziel, einen Meinungs- und Erfahrungsaustausch zum aktuellen Stand des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs (beA) und zur weiteren Umsetzung des elektronischen Rechtsverkehrs (ERV) in Deutschland zu ermöglichen. Als  Kanzleisoftwarehersteller ist […]

,

Elektronisches Akteneinsichtsportal bundesweit online

Bislang wurde die anwaltliche Akteneinsicht nur in Papierform gewährt – entweder wurden die Akten zur Abholung bereitgestellt oder auf dem Postweg übersandt, was oftmals zu langen Wartezeiten führte. Mit dem elektronischen Akteneinsichtsportal, das seit Juli 2019 an den Start ging, können Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte nunmehr Einsicht in die elektronische Akte nehmen. Die Akteneinsicht erfolgt damit […]

,

Veranstaltung zur digitalen Kanzlei in Rostock

In unserer Veranstaltungsreihe „Die digitale Kanzlei“ erhalten Kunden und Interessenten einen Eindruck, wie ein digitaler Workflow mit RA-MICRO die Arbeitsabläufe in der Kanzlei optimiert. Am heutigen Dienstag, den 13. August 2019, haben wir ins Radisson Blue Hotel in Rostock eingeladen, um unsere Gäste auf dem Weg in die digitale Kanzlei zu unterstützen. Einen Schwerpunkt der […]

,

Durchsuchbare PDFs direkt in RA-MICRO erstellen

Bei der elektronischen Übermittlung von Dokumenten an die Gerichte gelten besondere Formvorschriften, die in der Elektronischen-Rechtsverkehrs-Verordnung (ERVV) geregelt sind. So schreibt § 2 ERVV vor, dass ein Dokument in druckbarer, kopierbarer und, soweit technisch möglich, durchsuchbarer Form im Dateiformat PDF zu übermitteln ist. Durchsuchbarkeit: Der Begriff „Durchsuchbarkeit“ bedeutet, dass das Dokument in texterkannter Form (OCR) […]

, ,

Aktuelles zur elektronischen Kanzleiorganisation im Gerichtssaal des ehemaligen Landgerichts Itzehoe

In diesem Monat fand eine gut besuchte RA-MICRO Informationsveranstaltung in Itzehoe im großen Gerichtssaal des früheren Landgerichts statt. In noch vorhandener Gerichtssaal-Atmosphäre wurden die zukünftig immer wichtiger werdenden Themen des digitalen Zeitalters beleuchtet: die elektronische Aktenführung, der Abruf und Versand aus dem beA, das digitale Diktat und die Spracherkennung sowie die Aspekte der Datensicherheit bei […]