• 30.09.2021 Patch

Version 2021.1 (2021.09.004)

Gebühren

Rechnung RVG

  • Reagierend auf den Beginn des Leistungszeitraums 01.10.2021 stehen im Gebührenprogramm neben der Geschäftsgebühr 2300 VV RVG die zwei neuen Tatbestände Nr. 2300 II 1 RVG Außergerichtliche Inkassodienstleistung über eine unbestrittene Forderung 2300 VV RVG und Nr. 2300 II 2 RVG Außergerichtliche Inkassodienstleistung über eine unbestrittene Forderung in einem einfachen Fall zur Verfügung. Die Unterscheidung Gegenstandswert bis 50,00 € / über 50,00 € ist programmseitig berücksichtigt. Bei Nr. 2300 II 1 RVG wird als Quote standardmäßig 0,9 vorgeschlagen, die Quote kann von 0,5 bis 1,3 gewählt werden. Bei Nr. 2300 II 2 RVG wird als Quote 0,5 vorgeschlagen, die Quote kann nicht geändert werden.

Notariat

  • Ein Ausdruck aus dem E-Notarpostfach ist wieder möglich.